Logisch wir kennen unsere Ziele, schließlich denken wir ja oft genug daran. Wirklich?

Probieren Sie mal aus Ihre 10 wichtigsten Ziele aufzuschreiben. Jetzt sofort – 3 Minuten lang – nicht länger.

Für manche ist das vielleicht das erste Mal überhaupt Ziele schriftlich festzuhalten. Für andere ein gewohntes Ritual (In diesem Fall freuen Sie sich auf den nächsten Tipp).

In 3 Minuten haben wir nicht viel Zeit uns über unsere wichtigsten Ziele oder welche Ergebnisse wir erreichen möchten Gedanken zu machen. Falls das jetzt nicht gelungen ist, ist das nicht weiter schlimm. Es zeigt uns, dass wir in manchen Bereichen noch keine wirkliche Klarheit erreicht haben und deshalb eine schriftliche Festlegung scheuen.

Entscheidend ist jetzt damit zu beginnen. Für was wollen wir unsere Energie einsetzen? Was ist in unserem Unternehmen, unserem Leben bedeutend, was gehört auf unsere Zieleliste der 10 wichtigsten Ziele die uns in 3 Minuten einfallen.

Wir brauchen nicht viel – Ein Blatt Papier, einen Stift und 3 Minuten Zeit. Los geht´s – viel Spass.

Im nächsten Tipp erfahren Sie wie es weitergeht.
Bildnachweis Junge: photo credit: woodleywonderworks via photopin cc
Bildnachweis Weg Mann: geralt Pixabay